Fotos

Home » Nachrichten » Fotos

Fotos

Ein tibetischer Mönch verteilt Mahlzeiten in Jorpati, einem Stadtteil von Kathmandu, wo viele Obdachlose schlafen. Food for the Poor Nepal kommt einmal in der Woche abends nach Jorpati, um frische Mahlzeiten zu verteilen.



Ein Widmungsgebet

Lebensmittelverteilung mit viel Herz und Liebe


10 Prozent der Kinder in Nepal leiden unter starkem Hunger.
Häufige Naturkatastrophen wirken sich negativ auf die Lebensgrundlagen und die Ernährungssicherheit aus.

Nepal hat ein sehr mäßiges Versorgungsniveau

Ein Viertel der nepalesischen Bevölkerung lebt unterhalb der nationalen Armutsgrenze, mit weniger als 0,50 Dollar pro Tag.

Eine der größten Herausforderungen in Nepal ist die Bekämpfung des Hungers

Ein wahrhaft meditativer Weg, anderen zu dienen, Liebe und Mitgefühl für andere zu wecken, Respekt zu zeigen.

Margy aus Italien ist eine unserer Freiwilligen und verteilt Mahlzeiten in Pashupatinath

Margy zeigt bei Ihrer Arbeit ihren Respekt für die Menschen und nimmt sich für sie Zeit. Hilfe auf Augenhöhe!

Einfühlungsvermögen und Respekt zeigen

Oktober 2023

Wie Lama Gangchen Rinpoche in einer Botschaft aus dem Jahr 1992 erwähnte, ist es wichtiger als alles andere, den Armen zu dienen und sie auch mit Essen zu versorgen.

Jede Spende ist eine Mahlzeit für einen verzweifelten und hungrigen Menschen

UNSERE MISSION

ist die Verteilung von frisch zubereiteten Mahlzeiten an Obdachlose und verzweifelte Menschen und ihre Kinder. Deshalb bitten wir Sie, uns zu helfen, unsere Arbeit in Kathmandu fortzusetzen.

UNTERSTÜTZUNG

Subscribe to our newsletter for updates on programs, retreats, resources and more!
© 2023 FOOD FOR THE POOR.
Alle Rechte vorbehalten